Menu anzeigen

3 Fragen an …

Experteninterview Prof. Dr. Nicolai Worm

Prof. Dr. Nicolai Worm

In Ihrem Buch „Heilkraft D“ schreiben Sie Vitamin D eine besondere Rolle in der Prävention von sogenannten „Zivilisationskrankheiten“ zu. Können Sie dies näher erläutern?

Als Oecotrophologe und Professor an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHPG) in Saarbrücken sind Sie hauptsächlich im ernährungswissenschaftlichen Bereich tätig. Aktuelle Studien zeigen jedoch auf, dass weniger als 20 Prozent der Vitamin D-Versorgung über die Nahrung läuft. Wie sehen Sie die Bedeutung der Ernährung im Zusammenhang mit einem Vitamin D-Mangel?

Der empfohlene Vitamin D-Spiegel liegt bei 40-60 ng/ml? Können Nahrungsergänzungsmittel helfen, um diesen Vitamin D-Level zu erreichen und nachhaltig zu halten?

Zur Zeit finden Sie hier lediglich die Interviewfragen an Herrn Prof. Dr. Nicolai Worm. Sobald uns der Vitamin D-Experte die Antworten zur Verfügung gestellt hat, finden Sie das komplette Experteninterview.